Tierheim-Pension-Jodeit


Direkt zum Seiteninhalt

Rasti

Hunde suchen

*Rasti*
Er ist seit dem 22.03.2011 im Tierheim.
Rasti kam als Sicherstellung ins Tierheim. Er soll ein Kleinkind gebissen haben.
Über Rasti haben wir erfahren, dass er in seinem ca. 4 jährigen Leben durch viele Familien durchgereicht worden ist. Er konnte sich keiner Familie anschließen, weil man ihm die Zeit nicht gab. Er wurde immer unsicherer und zeigte seine Angst durch knurren und kneifen.
Wir haben gut 14 Tage gebraucht, um Rasti zu zeigen, dass er nicht´s falsch macht und seine Unsicherheit fremden Personen gegen über ablegen kann. Jetzt ist so gefestigt und ein Kuschelhund, dass wir ihn gerne an eine Familie mit Kindern nicht unter 10 Jahren mit Haus und Hof weiter vermitteln wollen.
Für Ihn wünschen wir aber eine längere Kennenlernzeit , damit er sich in seine neue Familie richtig einleben kann.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü